Der grosse Gewinner der Gemeinderatswahlen in Frauenfeld und Weinfelden heisst GLP!

Der grünliberale Frühling geht auch im Kanton Thurgau weiter. Zuerst kam die erfreuliche Nachricht aus Weinfelden, wo die GLP 10,2% der Stimmen holte und drei Sitze (bisher einen) im 30-köpfigen Stadtparlament holen konnte. Kurz nach 17 Uhr kam dann die nächste positive Nachricht aus Frauenfeld, wo der Stimmenanteil der GLP 7,9% betrug und ebenfalls zwei zusätzliche Sitze (von einem auf drei) geholt werden konnten
Die GLP-Gemeinderäte Frauenfeld 2019 heissen:

1. Inina Meyer (bisher): 1716 Stimmen

2. Stefan Leuthold: 1429 Stimmen

3. Lorenz Weber: 866 Stimmen

nicht gewählt:

4. Ivo Begic: 853 Stimmen

5. Lucas Orellano: 822 Stimmen

6. Rebecca Duewell: 717 Stimmen

 

Alle Ergebnisse: 

https://www.frauenfeld.ch/public/upload/assets/28699/Wahlergebnisse_Gemeinderatswahlen_2019.pdf

glp Mitglieder des Stadtparlaments Weinfelden 2019:

1. Marcel Preiss (bisher): 948 Stimmen

2. Dr. Peter Fretz: 509 Stimmen

3. Matthias Riggenbach: 412 Stimmen

nicht gewählt:

4. Anna Kradolfer: 368 Stimmen

5. Anja Rusch: 292 Stimmen

6. Senta Prandini: 290 Stimmen

 

Alle Ergebnisse: https://www.weinfelden.ch/public/upload/assets/4129/19_03_31_Kandidatenergebnisse%205b.pdf

Bildquelle: Mario Testa, Thurgauer Zeitung